Kaltwetterräder: Top 3 Autos für den stilvollen Winter

Großbritannien ist niemals auf den Winter vorbereitet. Eine leichte Brise führt dazu, dass Brücken geschlossen werden, während ein Schneestaub das Land tagelang festgefahren hat.



Während die dunklen Nächte hereinbrechen und das Wetter kurz vor der Wende in die Arktis steht, ist es wichtig, dass Sie die richtigen Räder haben, um die Wintermonate zu überstehen. Hier führt Ape einige der besten Optionen durch.

Land Rover Entdeckung



Wenn es einen gibt Britische Marke und Auto ist gleichbedeutend mit der Fähigkeit, jedes Gelände zu bewältigen - es ist der Land Rover Discovery. Es gibt es seit fast 30 Jahren und das neueste Modell der fünften Generation ist das bisher fortschrittlichste.



Jedes Auto der Baureihe ist serienmäßig mit Allradantrieb ausgestattet. Dies ist wichtig, wenn sich Wetter und Temperatur ändern. Der SUV verfügt außerdem über eine clevere Technologie namens Terrain Response, mit der der Fahrer zwischen festgelegten Fahrmodi wählen kann, die am besten zu Schnee, Sand, Felsen, Gras oder Asphalt passen. Der Discovery ist ein Auto, das für alle Eventualitäten geeignet ist.

landrover.co.uk

BMW 530d xDrive Touring



Wenn ein SUV etwas zu dreist ist, gibt es nur wenige praktischere, leistungsfähigere und hochwertigere Autos als den BMW 530d xDrive Touring.

Der druckvolle 3,0-Liter-Dieselmotor des Kombis bietet mehr als genug Schub, während das clevere Allradsystem xDrive eines der fortschrittlichsten überhaupt ist. Es ist ein adaptives System, was bedeutet, dass der Motor im täglichen Fahren nur die Hinterräder antreibt, um Kraftstoff zu sparen. Wenn das Auto jedoch einen Schlupf oder einen Traktionsverlust feststellt, sendet der Motor Kraft an alle vier Räder, um Ihnen in diesen schwierigeren Situationen zu helfen.

bmw.co.uk.

Audi RS3 Sportback



Ein Auto für den Winter zu brauchen, bedeutet nicht, dass es an Leistung mangeln muss. Audi Sport ist seit Jahren ein Spezialist für Performance-Autos mit Allradantrieb, und der RS3 Sportback ist einer der besten seiner Art.

Mit einem Preis von unter 45.000 GBP ist es das günstigste Audi RS-Modell auf dem Markt - aber sein 396 PS starker 2,5-Liter-Fünfzylinder macht es auch zu einem der besten. Ein permanenter Allradantrieb und enorme Drehmomentreserven bedeuten 0-62 Meilen pro Stunde in atemberaubenden 4,1 Sekunden.

audi.co.uk